Facebook ändert Mitbestimmungsrichtlinien

Ich hab mir jetzt diverse Artikel der “klassichen” Medien (Zeitungen, Fernsehen) durchgelesen zu dem Thema. Im Kern geht es um die Teilhabe an Änderungen der Nutzungsbedingungen.

facebook logo” von AJC1 (CC-BY-NC)

Aber ‘mal ehrlich: Wie soll ein Unternehmen mit einer Milliarde Nutzer demokratisch darüber abstimmen?

Doch zunächst zu den Fakten:

  • Eingeführt 2009 (damals mit 200 Millionen Mitgliedern (en)).
  • Bei > 7 000 ablehnenden Kommentaren wird eine Abstimmung erzwungen.
  • 30 % aller Nutzer müssen die Änderung ablehnen, damit sie bindend gekippt wird. Andernfalls wird sie durchgeführt.
  • Die Datenschutzregeln-Abstimmung hat nur 0.038 % Beteiligung gehabt.

Zu den anderen geplanten Änderungen komme ich später.

Was kann man also besser machen?
Andere große Netzwerke (z.B. Google+) stehen ja in endlicher Zeit vor ähnlichen Problemen. Immerhin zeigt Google+ aber, dass sie auf ihre Kunden eingehen, wie sich an Reaktionen auf Beiträge diverser Mitarbeiter sehen lässt.
Was ich mir aber wünschen würde, wäre ein Issue Tracking System. Damit könnten andere Nutzer nachverfolgen, welches Feedback bereits eingereicht wurde und wie der Stand der Dinge ist.
Ein weiteres Problem sehe ich in der Sprache. Die Unternehmen sind weltweit vertreten und nicht jeder ist der englischen Sprache mächtig …
Daneben muss sich Gedanken darüber gemacht werden, wie über solche wichtigen Sachverhalte berichtet wird. Viele gehen den Weg über einen Firmenblog, habe ich festgestellt. Das braucht dann aber auch eine aktive Community, die das verbreitet …

Weitere geplante Änderungen:

Ich schließe mich da eher der Frankfurter Rundschau an:

Deutlich erfolgsversprechender wäre es, seinen Account zu kündigen.

Quellen:

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s