Kind mit Trisomie 21 wird von einem Hund getröstet

Gott macht keine Fehler.

So heißt der letzte Kommentar im Video. Ich kann ihm nur beipflichten. Gott macht keine Fehler. Siehe auch Johannes 11,4:

Diese Krankheit ist nicht zum Tode, sondern zur Verherrlichung Gottes, damit der Sohn Gottes dadurch verherrlicht werde.

Und tatsächlich: Im Gespräch mit Menschen mit Behinderungen werdet ihr eine unvorstellbare Lust auf Leben entdecken. Eine Freude, die viele von uns verkannt haben. Wagt es einfach!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kind mit Trisomie 21 wird von einem Hund getröstet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s