Zur Bedeutung von Zuckerstangen

Dieser Artikel ist eine Übersetzung aus dem Englischen. Ich habe der Autorin seinerzeit versprochen, nicht auf ihr Blog zu verlinken, um potentielle Trolle fernzuhalten.

Candy cane
Candy Cane“ von haileyxb (CC-BY-NC-ND)

„Das Zeugnis eines Konditors“

Ein Konditor aus Indiana/USA wollte eine Süßigkeit herstellen, welches gleichzeitig ein Zeugnis darstellte. Also machte er eine Weihnachts-Zuckerstange. Er ließ verschiedene Symbole für die Geburt, Taufe und den Tod von Jesus Christus darin einfließen.

Er began mit einem Stück aus purem weißen, harten Kandis. Weiß, um die Jungfrauengebaut und die sündlose Natur von Jesus zu symbolisieren. Hart, um den festen Grund zu symbolisieren, der das Fundament der Kirche darstellt und die Beständigkeit von GOTTes Versprechen.

Der Konditor formte den Kandis zu einem „J“, um den wertvollen Namen von Jesus zu repräsentieren, der auf die Erde als unser Heiland kam. Es könnte aber genauso gut den Stab des „Guten Hirten“ darstellen, mit dem ER bis in die Tiefen unserer Welt gelangt, um das gestrauchelte Lamm zu erhöhen, dass, wie alle Schafe, verloren ging.

Als er darüber nachdachte, dass der Kandis ziemlich schlicht war, entschied er sich, es mit roten Streifen zu umwickeln. Er benutzte drei rote Streifen, um die Striemen zu symbolisieren, die Jesus in seiner Folter erlitt, um derentwillen wir jetzt gerettet sind. Der große rote Streifen war für das Blut, dass Christus am Kreuz für uns vergoss, damit wir das Versprechen auf ein ewiges Leben erhielten.

Leider wurde die Süßigkeit als Zuckerstange bekannt. Eine bedeutungslose Dekoration, die man zur Weihnachtszeit sieht. Aber die Bedeutung ist immer noch für all jene da, die „Augen haben zu sehen und Ohren zu hören“. Ich bete darum, dass dieses Symbol eines Tages wieder als Zeugnis für die Wunder von Jesus und SEINER großen Liebe stehen, die zu Weihnachten auf die Erde kam und die heute die schlussendliche und herrschende Kraft im Universum darstellt.

FROHE WEIHNACHTEN

Entschuldigt die schwere Sprache. Mir fiel keine bessere Formulierung ein. Ich denke, es geht in Ordnung, wenn du den Text rebloggst und weitergibst.

Advertisements

2 Gedanken zu “Zur Bedeutung von Zuckerstangen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s