Blogparade: Und wo surfst du so?

Fabian Maysenhölder von TheoPop hat zu einer Blogparade aufgerufen! Thema: Und wo surfst du so?Es geht darum, ob wir auch im Internet in unserer Komfort-Zone (bzw. Filterbubble) bleiben oder auch einmal konträre Meinungen zulassen. Mehr dazu in seinem Blog.

Comfort Zone
Flickr: „Comfort Zone
von Clonny (CC-BY-NC-ND)

Ich bin ja seit geraumer Zeit auf dem Rückzug von Google+. Eine neue Heimat habe ich bei Geraspora gefunden. Das Niveau ist vergleichsweise hoch wie bei Google+. Allerdings auch ziemlich links angehaucht.

Und damit sind wir schon beim Thema!

Meine Bubble besteht derzeit aus Twitter und Geraspora. Nachrichten beziehe ich über diese beiden Kanäle und über RSS gefolgten Blogs, wobei ich auf Twitter Nachrichten/Zeitungen folge, während ich bei Geraspora eher Leuten folge. Damit lebe ich  online vor allem in einem Milieu, dass regierungskritisch/anarchistisch eingestellt ist (nicht zwangsläufig meine Meinung), nerdig auf „neue“ Technologien reagiert und auch gerne einmal diskutiert. Um mich zu erden, sind auch christliche Blogs in meinem Feed. Daneben halte ich mich somit über aktuelle Entwicklungen im Bereich Programmieren (JavaScript, Python, Webdesign, Startups) auf dem Laufenden und informiere mich über Recht und Netzpolitik.

Meine Interessen sind weitergefächert. Aber mein Feedreader bricht unter der schieren Anzahl folgenswerter Blogs zusammen. Mal ganz abgesehen davon, dass ich eh nicht alles lesen könnte. Von daher bin ich mit dem für mich gefundenen Kompromiss zufrieden. Zumal er momentan für meine Jobsuche relevanter ist.

Danke an dieser Stelle an Dorothee Janssen für’s Weitersagen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Blogparade: Und wo surfst du so?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s