Ich habe Google gelöscht! Was jetzt?!

Gestern Abend hab ich es dann endlich geschafft. Mein Google-Account ist nicht mehr.Nachdem ich den Entschluss ja schon im November 2013 gefasst hatte, hab ich mir den Quartalswechsel zum Anlass genommen, auch mit Google Schluss zu machen. Kurz darauf wurde ich aus der Free Content-Community gefragt, ob ich nicht Material für ein Projekt auf Deutsch übersetzen mag … die Dateien liegen auf Google Drive.

mozilla attacks
Flickr: mozilla attacks von Andreas Milles (CC-BY-NC 2.0)

So dass mein nächster Vorsatz für dieses Jahr sein wird, kategorisch alle Verweise auf Google-Dienste auszuschlagen. Immerhin gibt es ja Alternativen. Man muss nur ein wenig suchen … Für dieses Mal mache ich noch eine Ausnahme und dränge darauf, Übersetzungen professioneller aufzusetzen. Beispielsweise auf Transifex.

Jetzt, wo das Wetter wieder schöner sonniger wird, kann ich auch wieder radeln. Mein herzlicher Dank ergeht an die Jungs von Doll-Bikes für die zügige Inspektion und Reparatur! Endlich darf ich mich wieder über die furchtbare Verkehrssituation für Fahrradfahrer in Stuttgart aufregen *grüßt die CDU*

Was mich heute morgen Luftsprünge machen ließ, war eine E-Mail von Mozilla.

Ich bin jetzt offiziell zugelassen zum Firefox OS Tablet Contribution Program!!!

Sprich, ich bekomm ein 10-Zoll Tablet geschenkt (bis auf etwaige Transportkosten und Zoll) und kann mich dann hinsetzen und übersetzen 😀 Mehr dazu findet ihr im Mozilla Wiki, auf Mozilla Hacks und später in meinem Firefox OS Blog 😉
Für mich bedeutet das wieder mehr Mailinglisten (^.^) und Abhängen im IRC 🙂

Mal sehen, was meine Frau dazu sagt … ich bin mir sicher, dass es meiner Tochter gefallen wird. Endlich Oberflächen zum Rumwischen 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s