Erfahrungsbericht: Palmöl fasten

Ich hab mich jetzt vor ein paar Monaten bequatschen lassen. Auf Palmfett bzw. Palmöl zu verzichten. Weil für neue Plantagen oft Regenwald abgeholzt wird. Ich möchte hier einige Erfahrungen wiedergeben.Gesundheitlich merke ich kein Unterschied. Das gleich einmal vorweg.

Thanks for the break
Flickr: Thanks for the break von greenpeacede (CC BY-ND)

Mich erinnert der Vorfall an diese Spots von Greenpeace:

und

Ich mein, wie kann ich es mit meinem Gewissen vereinbaren, hier daheim bequem vor meinem Monitor zu hocken und Chips in mich reinzustopfen (nein, wir haben keinen TV) – während in anderen Enden der Erde Wälder brennen? Mehr noch, durch die Zerstörung des Regenwaldes holzen wir uns gerade unsere Zukunft weg!

Werft doch einfach einmal einen Blick aus dem Fenster. Und dann auf den Kalender. Und dann noch einmal aus dem Fenster. Merkste was? Ist gar nicht so ein typischer Winter! Und warum? Weil das Ökosystem gar nicht mehr damit hinterherkommt, den ganzen Müll von uns zu kompensieren! Daniel Fetzer stellt sich übrigens ähnliche Fragen.

Seitdem ich beim Einkauf eher auf die Zutatenliste schiele, musste ich ziemlich viel wieder zurückstellen.

Ich mein, warum muss in gebrannten Erdnüssen Plamfett enthalten sein? Oder einer Nuss-Mischung? Oder Kekse?!
Dafür muss ich aber Chio und Funny Frisch loben, die auf Sonnenblumöl zurückgreifen. Daneben gibt es nicht mehr viele Snacks …

Selbst so etwas bekanntlich Gesundes wie Müsli scheint nicht mehr ohne Palmöl auszukommen …

Ich finde das echt traurig.

Kennt ihr Avatar – Aufbruch nach Pandora? Falls nicht, hier ein Trailer:

James Cameron setzt sich auch für Umwelt-Belange ein. Mich hat das Bonus-Material auf der DVD beeindruckt, wo er von den Plänen eines Staudammes im Regenwald berichtet hat.

Was sind eure Absichten für 2016? Der Zug ist fast abgefahren!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s